Dienstag, 10. Januar 2012

"Das Leben ist eine Öko-Baustelle: Mein Versuch, ökologisch bewusst zu leben" von Christiane Paul und Peter Unfried


"Das Leben ist eine ÖKO Baustelle", na das klingt ja nach nem "Klassebuch" habe ich hämisch gedacht. Dann las ich die ersten Seiten und war sofort drin. Jede einzelne Zeile strotze vor Idealismus und Einsatz. Eine Frau mit einer Stimme, die etwas bewegen will. Mitreißend geschrieben, gut recherchiert. Mit selbstironischem Witz geschrieben, ist dieses Buch keine einzige Minute lang langweilig.
Ihr Engagement für die Sache nehme ich Frau Paul auch komplett ab und das ist bei diesen Themen eigentlich immer selten.
Nachdem ich die letzte Seite gelesen habe, stehe ich aus dem Bett auf und gehe zu meiner Steckdose, wo ich sämtliche Geräte komplett ausstecke, um schon mal den ersten Schritt zu gehen.
Ich werde mich auch weiterhin mit diesem Thema beschäftigen und so muss ich Christiane Paul nicht nur für Lesevergnügen, sondern auch für das erneute Aufzeigen von mir schon bekannten Themen danken.
Ein tolles Buch, das ich jedem nur ans Herz legen kann.
10 von 10 Punkten

Titel: Das Leben ist eine Öko-Baustelle: Mein Versuch, ökologisch bewusst zu leben
Autor: Christiane Paul mit Peter Unfried
Seitenanzahl: 288 Seiten
ISBN: 978 - 3453280212
Verlag: Ludwig Verlag
Copyright Cover: Ludwig Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.